Navigation

Schloss Hohenschwangau

Im 12. Jahrhundert wurde das Schloss Hohenschwangau erstmals erwähnt.

1832 erwarb Kronprinz Maximilian von Bayern die Ruine und lässt das Schloss wieder aufbauen.

                              Nach dem Tod des Königs Maximilian II. bewohnte König Ludwig II von Bayern

mit seiner Mutter das Schloss.

Das Schloss ist heute noch im Privatbesitz der königl. Familie.

Öfnungszeiten 01.04 - 30.09 -9.00 - 18.00 Uhr

01.10 - 31.03 - 10.00 - 16.00 Uhr