Navigation

Schloss Neuschwanstein

Das Schloss Neuschwanstein, erbaut von König Ludwig II., wurde sechs Wochen nach seinem Tod, im Jahr 1886, für das Publikum geöffnet.

Rund 1,3 Millionen Menschen besichtigen jährlich das Schloss des Märchenkönigs.

Es ist täglich geöffnet mit Ausnahme vom 24., 25. und 31. Dezember sowie 1. Januar.

Die Eintrittskarten sind im Ticketcenter Hohenschwangau unterhalb des Schlosses erhältlich.

Für die Besucher stehen vor dem Hotel Müller in Hohenschwangau Pferdekutschen zur Auffahrt an die Schlösser bereit.

Ebenso besteht ein Busstransfer ab dem Hotel Lisl für die Gäste. Zu Fuß benötigen Sie ca. 30 min. bis zum Schloss.